Disease Management Programme

Disease Management Programme (DMP) sind gezielte, strukturierte Programme zur Verbesserung der Versorgung von Patienten und Patientinnen mit häufigen chronischen Erkrankungen.

Die Einschreibung für die Teilnahme an einem Diesease Management Programm erfolgt in unserer Praxis. In der Regel werden die teilnehmenden Patientinnen und Patienten alle 3 Monate einbestellt, erkrankungsspezifisch untersucht, beraten und ggf. geschult. Wir vereinbaren gemeinsam die Therapieziele für das kommende Quartal.

Frau Dr. Siegmund und Frau Dr. Spiekermann-Krebs sind von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns als koordinierende Ärztinnen für folgende Erkrankungen anerkannt: